Was bedeutet Fibrom-Entfernung?

Fibrome, auch Stielwarzen genannt, sind gutartige (also keine krebsartigen) Tumoren, die aus Bindegewebe bestehenden. Sie können in Form von Hautanhängsel im Prinzip auf jedem Körperteil gefunden werden. Der Fibromchirurg Dr. Peter Stein verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Entfernung von Fibromen, und sein fachmännisches Können stellt sicher, dass keine unansehnlichen Narben entstehen.

Obwohl das gehäufte Auftreten von Stielwarzen auf bestimmte Krankheiten wie z.B. Diabetes hinweisen kann, werden Fibrome meist eher als ein kosmetisches Problem als ein ernstes medizinisches Problem angesehen. Fibrome können von den Patienten erkannt werden, insbesondere wenn das Fibrom an einem sichtbaren Teil des Körpers wie dem Gesicht oder den Armen lokalisiert ist. Darüber hinaus können diese unansehnlichen Tumore aufgrund von Druck  auf die Umgebung Schmerzen verursachen. Unbehandelt kann jede Art von gutartigen Tumoren den Prozess der malignen Degeneration durchlaufen. Daher empfiehlt Dr. Stein die Entfernung von Fibromen, nachdem sie diagnostiziert wurden. Nach der Exzision, dem Herausschneiden, werden alle Fibrome zur pathologischen Untersuchung an unser Labor geschickt, um sicherzustellen, dass keine Entartung vorliegt.

Dr. Stein führt die Entfernung von Fibromen in seiner Praxis durch. Die Operation der Stielwarze kann innerhalb weniger Minuten stattfinden. Wenn überhaupt, gibt es nur minimale Schmerzen, die mit einer Fibrombehandlung verbunden sind, und viele Patienten kehren sofort zu ihren täglichen Aktivitäten zurück. Die Entfernung von Fibromen kann gegen bösartige Degeneration schützen sowie Beschwerden oder Schmerzen lindern, die mit diesen gutartigen Geschwülsten verbunden sind. Darüber hinaus können Patienten eine glatte, unbelastete Haut als Ergebnis der Fibromoperation erwarten. Lesen Sie auch, wie Sie Fibrome selbst beseitigen können.

Apropos Fibrom-Entfernung

Es gibt kein bestimmtes Alter, das bestimmt, wann Sie etwas für Ihr Aussehen tun sollten. Wenn Sie in den Spiegel schauen und etwas sehen, was Sie wirklich stört – dann sollten Sie zum Hörer greifen oder uns eine E-Mail schicken, um eine Beratung zu vereinbaren. Denken Sie daran, dass es nur eine Person gibt, die weiß, ob Sie eine plastische Operation benötigen: Und das sind nur Sie allein. Es sollte niemals aufgrund von Druck von anderen unternommen werden.

Ziele der Fibromentfernung

Fibromentfernung kann Fibrome erfolgreich aus der Haut mit einem einfachen chirurgischen Eingriff herausschneiden. Jene, die an Fibromen leiden, sowie Patienten, die sich wegen unansehnlicher Hautanhängsel Sorgen machen, können sich einer Fibromoperation mit Dr. Stein unterziehen.

Ihre Beratung

Sie haben sicherlich viele Male in den Spiegel geschaut. Wenn Sie jedoch in den Spiegel schauen und anfangen, Dinge zu sehen, die Sie verärgern, dann sollten Sie eine Beratung planen. Eine Beratung hilft Ihnen, Ihre eigenen Probleme besser zu verstehen.

Denken Sie daran, dies ist Ihre Behandlung, und Sie sollten den Arzt genauso viel fragen wie er Sie frägt. Zögern Sie nicht, eine Liste mit Fragen zu Ihrer Beratung mitzubringen. Und denken Sie daran: Ein guter Chirurg ist jemand, der nicht nur die Fähigkeit besitzt, die Behandlung durchzuführen, sondern auch jemand, der versteht, was Ihre spezifischen Bedürfnisse und Wünsche sind. Ein guter Chirurg sollte zuhören, zuhören und nochmals zuhören!

Haben Sie keine Angst während Ihrer Beratung. Dies ist eine Zeit zu sprechen, gehört zu werden und eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Fragen können beantwortet und Ängste ausgeräumt werden. Und während Dr. Stein in Bezug auf seine Techniken und medizinischen Entwicklungen an der Spitze seines Fachs steht, wird seine Büroumgebung warm, sympathisch und einladend sein. Er und seine Mitarbeiter kümmern sich wirklich um jeden einzelnen Patienten und sind sehr stolz darauf, sich bei jedem Schritt des Prozesses zur Verfügung zu stellen.

Wie Fibromentfernung durchgeführt wird

Sicherheit steht an erster Stelle. Plastische Chirurgie ist eine Operation und sollte daher ernst genommen werden.

Dr. Stein kann die Entfernung des Fibroms entweder in örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose durchführen, abhängig von den Besonderheiten Ihres Eingriffs.

Wenn eine Vollnarkose erforderlich ist, ist es nicht so wie Anästhesie einmal war. Aufgrund der Fortschritte in der Anästhesie und neuer Medikamente, die eine kürzere Halbwertszeit haben, müssen die Patienten nicht mehr mit Übelkeit, Erbrechen oder Benommenheit kämpfen; vielmehr geht das Aufwachen aus der Vollnarkose recht schnell. Dr. Stein besteht auf den sterilsten Bedingungen im Operationssaal, mit zertifizierten Anästhesisten und modernster Überwachungsausrüstung, die den höchsten Krankenhausstandards entspricht. Die einzige Person, die die Operation durchführt, ist Dr. Stei selbst. Jedes intraoperative Manöver wird mit Präzision und Sorgfalt durchgeführt und alle Wunden werden in mehreren Schichten mit der eigenen Hand genäht.

Kosmetische plastische Chirurgie sollte nie überstürzt werden, und Dr. Stein strebt immer nach dem Besten, da er versteht, dass Patienten für den Rest ihres Lebens mit dem Ergebnis leben werden. Seine Ästhetik ist raffiniert und reflektiert schlichte Eleganz. In seinen eigenen Worten:

Kosmetische Chirurgie ist nichts weniger als Kunst am Menschen.

Wo wird die Fibromentfernung durchgeführt?

Obwohl es früher auf eine Krankenhausumgebung beschränkt war, besteht der modernere Ansatz in der kosmetischen plastischen Chirurgie darin, solche Verfahren in einem sicheren und vollständig privaten Operationssaal oder Behandlungsraum durchzuführen, abhängig von der Größe des Fibroms. Dr. Stein bevorzugt die Privatsphäre seines Krankenhauses, des Städtischen Klinikums in München. Diese Einrichtung wird von Dr. Steins Team, von zertifizierten Anästhesisten, zertifizierten Krankenpflegern und voll lizenzierten OP-Mitarbeitern besucht. Mit seinem privaten Eingang sind seine Standards von höchster Qualität.

Die besten Kandidaten für die Entfernung von Fibromen

Die besten Kandidaten für die Entfernung von Fibromen sind ausgewogen, in gutem Allgemeinzustand und besitzen realistische Erwartungen. Sie sind ein ausgezeichneter Kandidat, wenn Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben, Ihre Beratung hatten und die folgenden drei Dinge vorhanden sind:

  • Sie sind hoch motiviert,  eine Veränderung an sich vorzunehmen machen.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre täglichen Aufgaben (Arbeit, Familie, Schule usw.) zu unterbrechen, um sich dem Verfahren zu unterziehen.
  • Sie haben die finanziellen Mittel, um eine Schönheitsoperation zu finanzieren.

Die Kosten

Jeder Patient ist individuell in seiner eigenen Verfassung und anatomischen Konfiguration. Um ein genaue Abschätzung für die Entfernung des Fibroms zu geben, ist es daher am besten, eine Beratung zu vereinbaren, die es Dr. Stein ermöglicht, angemessen zu beurteilen, worum es sich handelt. Für Patienten, die im Ausland oder weiter entfernt wohnen, können Fotos per E-Mail an das Büro schicken, und dann kann eine telefonische Beratung stattfinden.