Chirurgische Brustverkleinerung

Wenn Sie überproportional große Brüste haben , die Nackenschmerzen , Rückenschmerzen oder andere körperliche Symptome verursachen, denken Sie vielleicht an eine Brustverkleinerung .Die meisten Frauen, die eine Brustverkleinerung erhalten, sind mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Männer mit Zuständen wie Gynäkomastie (in denen männliche Brüste abnorm vergrößert sind) können ebenfalls eine Brustverkleinerung erfahren.Da es sich um eine größere Operation handelt, sollten Sie die Vorteile, möglichen Komplikationen und die Auswirkungen auf die Genesung kennen.

(mehr …)

Diagnose und Entfernung von Lipomen

Diagnose

Um ein Lipom zu diagnostizieren, kann Ihr Arzt folgendes durchführen:

  • Eine körperliche Untersuchung
  • Eine Gewebeprobe Entfernung (Biopsie) für die Laboruntersuchung
  • Ein Röntgen- oder anderer bildgebender Test, wie ein MRI- oder CT-Scan, wenn das Lipom groß ist, weist ungewöhnliche Merkmale auf oder scheint tiefer als das Fett zu sein

Es besteht eine sehr geringe Chance, dass ein Läppchen, das einem Lipom ähnelt, tatsächlich eine Krebsart namens Liposarkom ist. Liposarkome – Krebsgeschwülste im Fettgewebe – wachsen schnell, bewegen sich nicht unter der Haut und sind meist schmerzhaft. Eine Biopsie oder ein MRT- oder CT-Scan wird typischerweise durchgeführt, wenn Ihr Arzt ein Liposarkom vermutet.

(mehr …)

Krampfadern – Diagnose und Behandlung

Diagnose

Um Krampfadern zu diagnostizieren, wird Ihr Arzt eine körperliche Untersuchung durchführen, einschließlich der Untersuchung Ihrer Beine während Sie stehen, um nach Schwellungen zu suchen. Ihr Arzt kann Sie auch bitten, Schmerzen und Schmerzen in den Beinen zu beschreiben.

Sie können auch einen Ultraschalltest benötigen, um zu sehen, ob die Ventile in Ihren Venen normal funktionieren oder ob es Anzeichen für ein Blutgerinnsel gibt. Bei diesem nichtinvasiven Test lässt ein Techniker ein kleines Handgerät (Transducer), etwa so groß wie ein Stück Seife, auf der Haut über dem zu untersuchenden Körperbereich laufen. Der Schallkopf überträgt Bilder der Venen in Ihren Beinen auf einen Monitor, so dass ein Techniker und Ihr Arzt sie sehen können.

(mehr …)

Stielwarzen sicher entfernen

Was bedeutet Fibrom-Entfernung?

Fibrome, auch Stielwarzen genannt, sind gutartige (also keine krebsartigen) Tumoren, die aus Bindegewebe bestehenden. Sie können in Form von Hautanhängsel im Prinzip auf jedem Körperteil gefunden werden. Der Fibromchirurg Dr. Peter Stein verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Entfernung von Fibromen, und sein fachmännisches Können stellt sicher, dass keine unansehnlichen Narben entstehen.

(mehr …)